Vereinsrecht.de

Urteile und Erlasse

zurück zur Übersicht

zurück (1 - 5)

Beschlüsse der AWO-Schiedsgerichte gerichtlich überprüfbar

Die in Teilziffer 10 des Verbandsstatuts der Arbeiterwohlfahrt geregelten Schiedsgerichte sind als Vereinsschiedsgerichte keine Schiedsgerichte nach §§ 1025 ZPO; damit sind die Beschlüsse nicht endgültig bindend, sondern in vollem Umfang von den Zivilgerichten überprüfbar.

AWO Bundesschiedsgericht, Beschluss v. 24.09.2018 - 5/2016-2020.


Autor: Rechtsanwalt Steuerberater Thomas von Holt, www.vonHolt.de

Literatur zum Thema

Buchcover

Martin Schimke, Jörg Dauernheim (Hrsg.): Vereins- und Verbandsrecht. Luchterhand Fachverlag (Köln) 2018. 14. Auflage. 1577 Seiten. ISBN 978-3-472-08979-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Bernd Jaquemoth: Vereinsrecht und Ehrenamt. Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) 2018. 180 Seiten. ISBN 978-3-86336-639-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchbesprechungen

Stellenmarkt

15.02.2019 Erzieher/in oder Sozialassistent/in für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
15.02.2019 Pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) Mathematik für Sekundarstufe, Erlenbach/Heilbronn
Phorms Education SE
15.02.2019 Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (w/m/d) im Allgemeinen Sozialen Dienst, Hamburg
Freie und Hansestadt Hamburg
15.02.2019 Sozialarbeiter und Sozialpädagogen (w/m/d) für ambulante Hilfen, Berlin
starke familie e.v.
15.02.2019 Sozialpädagoge (w/m/d) für Fachstelle Care Management, Berlin
Sozialverband VdK Berlin - Brandenburg e.V.

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.