Vereinsrecht.de

häufige Fragen - Verein

Haftung der Organisation

Frage
Inwieweit kann ein Verein haftungsrechtlich für seine Tochtergesellschaft herangezogen werden?

Antwort
Nur in Ausnahmefällen, z.B. wenn dem Verein das Stammkapital (teilweise) direkt oder indirekt zurückgezahlt wird oder er seiner Tochtergesellschaft eigenkapitalersetzende Darlehn oder Nutzungsüberlassung gewährt, er eine Garantieerklärung für die Tochtergesellschaft abgibt oder Sicherheiten (z.B. Grundpfandrechte) stellt.

alle Fragen zum Thema Haftung der Organisation


Autor: Rechtsanwalt Steuerberater Thomas von Holt, www.vonHolt.de

Literatur zum Thema

Buchcover

Martin Schimke, Jörg Dauernheim (Hrsg.): Vereins- und Verbandsrecht. Luchterhand Fachverlag (Köln) 2018. 14. Auflage. 1577 Seiten. ISBN 978-3-472-08979-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Bernd Jaquemoth: Vereinsrecht und Ehrenamt. Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) 2018. 180 Seiten. ISBN 978-3-86336-639-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchbesprechungen

Stellenmarkt

15.01.2019 Erzieher (w/m/d) für Mutter-Kind-Gruppe, Berlin
Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH
15.01.2019 Erzieher (w/m/d) für stationäre Krisen-/Clearingunterbringung für Kinder, Berlin
Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH
15.01.2019 kaufmännische Leitung (m/d) für Qualifizierungs- und Beratungsstelle, Essen
FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW
15.01.2019 Mitarbeiter (w/m/d) Unternehmensentwicklung und Controlling, Frankfurt am Main
Waisenhaus
15.01.2019 Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (m/w/d), München
KTS GmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.