Mitgliederversammlung/Wahl

Frage
Kann der Vorstand einen Antrag auf den Ausschluss von Vereinsmitgliedern stellen und über diesen Antrag selbst mit abstimmen?

Antwort
Ein nach der Satzung Antragsberechtigter kann über seinen eigenen Antrag mit abstimmen, solange es sich nicht um ein ihn selbst betreffendes Rechtsgeschäft oder einen diesbezüglichen Rechtsstreit handelt. Das Vorstandsmitglied kann solange mit abstimmen, wie es nicht durch den Ausschlussgrund befangen ist.

alle Fragen zum Thema Mitgliederversammlung/Wahl


Autor: Rechtsanwalt Steuerberater Thomas von Holt, www.vonHolt.de