Wissen

Grundlagen zum Vereinsrecht
Gesetzbuch - © Ingo Bartussek/111860608/Fotolia.com

    Korrekte Behandlung von Anträgen zur Mitgliederversammlung

    Stand: 17.02.2022 | Dr. Rafael Hörmann, Sebastian Hessenberger
    Anträge einzelner Mitglieder zur Mitgliederversammlung bestimmen die Vereinspraxis. Die Beratungspraxis hat gezeigt, dass der korrekte Umgang mit solchen Anträgen oftmals Unklarheiten mit sich bringt. Ziel dieses Beitrags soll es sein, die geltende Rechtslage bei fehlender Satzungsgrundlage für das Antragsrecht der Mitglieder darzustellen und so den handelnden Personen den Umgang mit Mitgliederanträgen zu erleichtern. weiterlesen

    Ablauf einer Satzungsänderung

    Stand: 10.11.2021 | Christian Koch, Thomas von Holt, Aktualisierung: Dr. Rafael Hörmann
    Sofern nicht nur einige Änderungen vorgenommen, sondern die Satzung neu formuliert wird, ist statt von Satzungsänderung von Satzungsneufassung zu reden. Am Verfahren ändert sich dadurch nichts. weiterlesen

    Der Förderverein - Gründen, Tätigkeiten, Gemeinnützigkeit und Gestaltung

    Stand: 04.10.2021 | Patrick Fischer
    Die Gründung von Fördervereinen erfolgt zu dem Zweck, Mittel für andere gemeinnützige oder öffentlich-rechtliche Körperschaften einzuwerben. Das Gemeinnützigkeitsrecht kennt hierfür eine explizite Ausnahme vom gemeinnützigkeitsrechtlichen Grundsatz der Unmittelbarkeit des § 57 AO. Hiernach hat eine Körperschaft ihre satzungsgemäßen Zwecke grundsätzlich durch eigene operative Tätigkeiten zu verwirklichen. Der nachfolgende Beitrag berücksichtigt Überlegungen im Rahmen der Gründung von Fördervereinen, die Änderungen des Jahressteuergesetzes 2020 sowie die Anpassungen des AEAO mit Schreiben vom 6. August 2021. weiterlesen

weitere Grundlagen

Aktuelles

Neues zum Vereinsrecht

Grundsteuerreform – Auswirkungen auf gemeinnützige und mildtätige Organisationen

31.05.2022 | Vanessa Distler, Patrick Fischer
Infolge der Grundsteuerreform müssen gemeinnützige und mildtätige Vereine, Stiftungen und Verbände Feststellungserklärungen für eigene Grundstücke sowie Erbbaurechte abgeben. Im Zuge dessen sind die Voraussetzungen für Steuerbefreiungen wie z.B. eine Nutzung für ideelle Zwecke oder für Zweckbetriebe zu prüfen. Bei Überlassungen an Dritte ist der Grundbesitz nur dann von der Grundsteuer befreit, wenn der Dritte den Grundbesitz selbst für steuerbegünstigte Zwecke nutzt; dies ist ggf. vertraglich abzusichern. weiterlesen

Hilfe für die Ukraine - Wie dürfen deutsche gemeinnützigen Organisationen ihre Mittel nach dem Billigkeitserlass des Bundesfinanzministeriums einsetzen?

08.04.2022 | Josef Renner
Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat auf die humanitäre Krise in der Ukraine reagiert und am 17.03.2022 einen sogenannten „Billigkeitserlass“ veröffentlicht. weiterlesen

Update des Gemeinnützigkeitsrechts durch die Finanzverwaltung

30.03.2022 | Josef Renner, Patrick Fischer
In diesem Artikel sind auszugsweise die wichtigsten Änderungen der norminterpretierenden Verwaltungsvorschriften dargestellt weiterlesen

alle Meldungen

Videos

Wissen und News der NPO-Experten

    Die Ehrenamtspauschale

    Die Ehrenamtspauschale

    Was ist die steuerfreie Ehrenamtspauschale und an wen darf ein Verein, eine Stiftung oder eine gGmbH eine Ehrenamtspauschale bezahlen? In dieser Folge von nponews&wissen sprechen die NPO-Experten Dr. Rafael Hörmann und Josef Renner über dieses Thema des pauschalierten Auslagenersatzes (Ehrenamtspauschale) für ehrenamtlich Tätige, erklären die Voraussetzungen für die Auszahlung und was sich zum Jahresanfang 2021 geändert hat.

    zum YouTube-Video
    alle Videos anzeigen

Herausgeber von Vereinsrecht.de

Dr. Rafael K. Hörmann

Dr. Rafael K. Hörmann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht, Vereinsrecht, Stiftungsrecht, Sponsoring

Thomas von Holt

Thomas von Holt
Rechtsanwalt Steuerberater
Recht und Steuerrecht der Nonprofit-Organisationen


Unter wissenschaftlicher Mitarbeit von

Josef Renner

Josef Renner
Bachelor of Laws (Steuerrecht)

Patrick Fischer

Patrick Fischer
Rechtsanwalt Steuerberater


Über Vereinsrecht.de

Spendenbescheinigungen

Muster für Zuwendungsbestätigungen sind bindend seit dem 01. Januar 2013 (BMF-Schreiben vom 30. August 2012 – IV C 4 – S 2223/07/0018:005).
Die Muster wurden unter www.formulare-bfinv.de veröffentlicht.

Aktuelles zum Spendenrecht