Vereinsrecht.de

häufige Fragen - Verein

zur Übersicht

Vorstandsamt

  1. Darf ein ehrenamtlich tätiges Organmitglied (Vorstandsmitglied, Schatzmeister, Kassierer) sein Amt jederzeit niederlegen?
  2. Kann ein angestellter Mitarbeiter des Vereins bzw. einer Stiftung gleichzeitig dem Vorstand angehören?
  3. Wie gehen wir als Vereinsmitglieder damit um, wenn ein Vorstandsmitglied sein Amt niederlegen will?
  4. Wie ist zu verfahren, wenn der Verein durch Rücktritt seiner Vorstandsmitglieder nicht mehr handlungsfähig ist?
  5. Ich bin zum Kassenprüfer gewählt / berufen worden, kenne mich mit den Aufgaben aber nicht aus. Können mich eventuell Haftungsrisiken treffen?
  6. Können auch Nichtmitglieder in den Vereinsvorstand gewählt werden?
  7. Wenn der Vorstand teilweise neugewählt, vorher aber die übliche Entlastung verweigert wurde, dann sind doch die Neuwahlen ungültig?
  8. Welche Aufgaben hat der erste Vorsitzende eines Vereins?
  9. Ist die Vorstandssitzung eines Vereins öffentlich?
  10. Ist es problematisch, wenn ein Vorstandsmitglied eines steuerbegünstigten Vereins gleichzeitig noch in einem anderen Verein Vorstandsmitglied ist?
  11. Kann ein in der Mitgliederversammlung nicht anwesendes Vereinsmitglied in ein Vereinsgremium (z.B. Vorstand) gewählt werden?
  12. Wie ist zu verfahren, wenn sich auf einer Mitgliederversammlung kein neuer erster Vorsitzender findet?
  13. Ist der Vorstand in der Mitgliederversammlung über alle Vereinsgeschäfte auskunftspflichtig?
  14. Ist es steuerlich unschädlich / rechtlich korrekt, wenn ehrenamtliche Vorstandsmitglieder für eine Tätigkeit, die nicht in Verbindung mit der Vorstandstätigkeit steht, ein Honorar von dem Verein erhalten, dessen Vorstand sie sind?
  15. Darf man als Ehrenmitglied oder Ehrenvorsitzender zum Vorstandsvorsitzenden gewählt werden?
  16. Darf ein Vorstandsmitglied an der Abstimmung über seine Abwahl aus Gründen seiner Amtsführung und seine Entlastung mitstimmen?
  17. Wer entscheidet über die außerplanmäßige Abberufung eines Vorstandsmitglieds?
  18. Müssen alle Vorstandsmitglieder für den gleichen Zeitraum gewählt werden oder können die Wahl-/Amtsperioden unterschiedlich lang sein (z.B. 1 Jahr für den 1. und 2 Jahre für den 2. Vorsitzenden)?
  19. Kann ein Ausländer als Vorstandsmitglied gewählt/berufen werden?
  20. Dürfen Verwandte (z.B. Bruder/Schwester) gleichzeitig einem Vereinsvorstand angehören?
  21. Darf ein Verwandter (z.B. Bruder/Schwester) des Vorstandes eine Kontrollfunktion, z.B. Revision, Kassenprüfung, im Verein übernehmen?
  22. Kann ein gewählter Kassenprüfer auch ein Vorstandsamt wahrnehmen ?
  23. Dürfen einem Vorstandsmitglied seine Auslagen erstattet werden oder darf ihm die Organisation eine Entschädigung für den eingesetzten Zeitaufwand zahlen?
  24. Dürfen Organmitglieder miteinander verheiratet sein?
  25. Wenn ein neuer Vorsitzender nach § 26 BGB berufen/gewählt wurde, muß dann die Satzung geändert werden. Reicht es, wenn der neue Vorstand die bestehende Satzung unterschreibt? Oder muß überhaupt nichts gemacht werden?

zur Übersicht


Autor: Rechtsanwalt Steuerberater Thomas von Holt, www.vonHolt.de

Literatur zum Thema

Buchcover

Bernd Jaquemoth: Vereinsrecht und Ehrenamt. Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) 2018. 180 Seiten. ISBN 978-3-86336-639-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Emra Ilgün-Birhimeoğlu: Frauen mit Migrations­hintergrund und Freiwilliges Engagement. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3443-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchbesprechungen

Stellenmarkt

21.09.2018 Einrichtungsleiter/in für Kinderkrippe, München
KiBeG - Gemeinnützige Gesellschaft für Kinderbetreuung mbH
21.09.2018 Empfangsmitarbeiterin für Frauentreff, Berlin
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
21.09.2018 Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Jugendhilfe, Heilbronn
Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
21.09.2018 Sozialpädagoge (w/m) für Beratung und Begleitung langzeitarbeitsloser Menschen, München
Münchner Arbeit gGmbH
20.09.2018 Bezugsbetreuer/in (Fachkraft Behindertenhilfe) für Betreute Wohngemeinschaften, Berlin
COMES e.V.

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.