Vereinsrecht.de

Verein

05.10.09 Interne Revision - aktuelle Entwicklungen Gerald Siebel

Auch gemeinnützige Einrichtungen unterliegen einem zunehmend schnelleren Wandel der Aufgaben und der Organisation. Dadurch werden funktionierende Kontrollstrukturen und unabhängige, interne Überwachungen auch für diese Einrichtungen immer wichtiger. Dies führt dazu, dass in gemeinnützigen Einrichtungen zunehmend die Funktion einer Internen Revision etabliert wird. In dem Beitrag legt der Autor da,… weiter ...

02.10.09 Mustersatzung für Vereine Christian Koch

Nachfolgend finden Sie eine kommentierte Mustersatzung für Vereine (als PDF-Datei 189 kb). Diese kann eine individuelle Beratung in den meisten Fällen nicht ersetzen, bietet aber eine gute Möglichkeit der Vorbereitung. Bei der Satzungsänderung sind einige Aspekte zu beachten. Der Ablauf wird daher gesondert ausführlich erläutert. Mustersatzung: Satzung des X e.V. Beschlossen auf der Gründungsversammlung… weiter ...

02.10.09 Persönliche Haftung der Vereinsgeschäftsführer Thomas von Holt

Der Verein ist nach wie vor die verbreiteste Organisationsform im gemeinnützigen Sektor. Tradition, geringer formaler Aufwand und die mitgliedschaftliche Struktur sind dafür ausschlaggebend. Aus diesen Gründen wird der Verein auch zukünftig eine bedeutungsvolle und prädestinierte Rolle im gemeinnützigen Sektor einnehmen. Jedoch werden zunehmend Leitungskräfte gemeinnütziger Organisationen straf-… weiter ...

02.10.09 Grundsätze der Rechnungslegung von Vereinen Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch

PDF-Datei, 46 kb weiter ...

01.10.09 Verein oder GmbH? Christian Koch, Thomas von Holt

Der Beitrag wurde zuerst veröffentlicht in Nachrichtendienst des Deutschen Vereins - NDV, 9/2002, Seite 315-325. Diese HTML-Fassung verzichtet auf die Fußnoten. Eine Fassung mit Fußnoten steht als PDF-Datei zur Verfügung. Zur Ansiedlung wirtschaftlicher Aktivitäten bei Verbänden Entwicklungen im Dritten Sektor Die Vorstellung eines ökonomisch relevanten "Dritten Sektors"… weiter ...

01.10.09 Persönliche Haftungsrisiken von Vorstandsmitgliedern und Vereinsgeschäftsführern Thomas von Holt

Auszug aus Bank für Sozialwirtschaft Info 07 und 08/01 PDF-Datei, 788 kb Es liegt eine überarbeitete Version mit dem Rechtsstand 01. Januar 2010 vor. weiter ...

01.10.09 Vereinsstruktur mit Aufsichtsrat Christian Koch

Eine Option für ideell geprägte Träger wirtschaftlicher Aktivitäten Aktualisierte Fassung des Beitrags in der Kundenzeitschrift BFS Info 4 und 5/2008 der Bank für Sozialwirtschaft. ZusammenfassungEine Vereinssatzung mit ehrenamtlichem Aufsichtsrat und hauptamtlichem Vorstand stellt für Vereine mit Wirtschaftsbetrieben eine interessante Unternehmensstruktur dar. Den kompletten Beitrag finden Sie… weiter ...

28.09.09 Checkliste für die Mitgliederversammlung des Vereins Thomas von Holt

Checkliste MitgliederversammlungPDF-Datei, 41 kb weiter ...

25.09.09 Ablauf einer Satzungsänderung

Sofern nicht nur einige Änderungen vorgenommen, sondern die Satzung neu formuliert wird, ist statt von Satzungsänderung von Satzungsneufassung zu reden. Am Verfahren ändert sich dadurch nichts. Um spätere Schwierigkeiten zu vermeiden, sollte der Satzungsentwurf rechtzeitig vor der Mitgliederversammlung mit dem Rechtsanwalt/Steuerberater/Organisationsberater dem Vereinsregister, mit der Frage,… weiter ...

25.09.09 Vereinssatzung

Checkliste für einen steuerbegünstigten rechtsfähigen Verein Vereinsname, Sitz (§ 57 BGB) Grundsatz der Namenswahrheit Eintragungsabsicht (§ 52 Abs. 2 BGB) Zweck (§ 52 bis § 54 AO, § 57 Abs. 1 BGB) exakte Beschreibung der Ziele und Art ihrer Verwirklichung (§ 60 Abs. 1 AO) eine gemeinnützige Tätigkeit darf sich nur in diesem Rahmen bewegen keine Verweisung auf andere Satzungen (BFH BStBl 1989 II… weiter ...

25.09.09 Rahmenbedingungen des steuerbegünstigten Vereins (e.V.)

Gründung und Ausstattung Mindestmitgliederzahl bei Gründung (7 Personen)kein "Gründungskapital" erforderlich Mindestinhalt der Satzung: Name Sitz gemeinnütziger Zweck Art der SatzungszweckverwirklichungSelbstlosigkeit, Ausschließlichkeit, Unmittelbarkeit Registereintragung Bildung des Vorstandes Einberufung der Mitgliederversammlung Beurkundung von Beschlüssen Vereinsbeitritt /-austritt Beitragspflichten Auflösung erhebliche… weiter ...

angezeigt werden 21 - 31 von 31 Beiträgen | Seite 2 von 2

Literatur zum Thema

Buchcover

Martin Schimke, Jörg Dauernheim (Hrsg.): Vereins- und Verbandsrecht. Luchterhand Fachverlag (Köln) 2018. 14. Auflage. 1577 Seiten. ISBN 978-3-472-08979-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Bernd Jaquemoth: Vereinsrecht und Ehrenamt. Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) 2018. 180 Seiten. ISBN 978-3-86336-639-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchbesprechungen

Stellenmarkt

21.06.2019 Pädagogische Leitung (w/m/d) für Bereich Kindheit, Jugend und Familie, Delmenhorst
Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg e.V.
17.06.2019 Leitung Lohnbuchhaltung (w/m/d), Augsburg
KJF Augsburg
06.06.2019 Geschäftsführer/in, Oberursel
Perspektiven e.V.
05.06.2019 Kaufmännische/r Gesamtleiter/in und Leiter/in der Zentralverwaltung, Hannover
STEP gGmbH
22.05.2019 Business Development Manager/in, München
SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Newsletter

Der socialnet Newsletter erscheint jeden Monat kostenlos und informiert Sie u.a. über neue Beiträge auf Vereinsrecht.de, aktuelle Tagungen und Kongresse, wichtige News von Sozial.de und vieles mehr.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen socialnet Newsletter.